.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

 

Egmating (ehemals Bruckmühl) und Starnberger See

Konventionelle Exploration – die Methode der hydraulischen Risserzeugung (bekannt als „Fracking“) kommt im Rahmen dieses Projekts zu keinem Zeitpunkt zur Anwendung.

  • Terrain Energy hat die Rechte an den Erlaubnisfeldern Bruckmühl und Starnberger See im Dezember 2013 von Bell Exploration erworben. Die Erlaubnis Bruckmühl lief im November 2014 aus; es daraufhin wurde ein neues Erlaubnisfeld namens Egmating für einen Zeitraum von 4 Jahren mit einem etwas verkleinerten Feldesumriß beantragt. Diesem Antrag wurde am 29. November 2014 seitens des zuständigen Ministeriums stattgegeben.
  • Die Felder liegen im süddeutschen Molassebecken, süd-, bzw. südwestlich von München.
  • In diesem Gebiet wurden vor allem im Zeitraum zwischen den Sechzigern und den Achtziger-Jahren exploriert und produziert; hierbei wurden eine Reihe von Öl- und Gasvorkommen in den tertiären Sandsteinschichten entdeckt.
  • Es gibt nun Hinweise auf weitere Vorkommen, sowohl in tieferen, als auch in höher gelegenen Schichten, die mittels moderner seismischer Verfahren gewonnen werden.
  • Derzeit läuft ein sogenanntes „Reprocessing” und eine Neuinterpretation von seismischen Altdaten und Bohrdaten zur Bestimmung von konventionellen Öl- und Gasbeständen.
  • Zwischen KW 19 und 26 werden in Teilen des Erlaubnisfelds "Starnberger See" gravimetrische Messungen durchgeführt. Dies ist ein völlig unbedenkliches und nicht genehmigungspflichtigs Messverfahren, das mit keinerlei Störungen lokaler Belange oder Flurschäden verbunden ist. Nähere Informationen zur Messmethode "Gravimetrie" erhalten Sie über den folgenden Link: http://www.geophysik.de/messverfahren/gravimetrie/
  • Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass die Öl- und Gasexploration in der Öffentlichkeit kritisch gesehen wird. Unabhängig davon, sind wir bestrebt einen offenen und aufrichtigen Dialog mit den Gemeinden anzustoßen und unsere Aktivitäten transparent zu machen. Terrain hält deshalb alle Beteiligten während sämtlicher Projektphasen auf dem Laufenden und ist bemüht etwaige Bedenken im Rahmen eines Bürgerdialogs bereits im Vorfeld auszuräumen.
  • Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen aller Art, beispielsweise via Email über info@terrain-energy.de direkt zu kontaktieren!

  1. Terrain Energy (Erlaubnisinhaber) - 100%

Terrain Energy

Terrain Energy entwickelt ein Portfolio von Onshore-Erdöl- und Erdgasbeteiligungen in politisch stabilen Ländern, wobei der derzeitige Hauptfokus auf Großbritannien liegt. Terrain Energys Fokus liegt auf einem ausgewogenen Portfolio von auf den Schwerpunkt Produktion ausgerichteten Kapitalanlagen.

News

Oktober 2014
Das Bohrvorhaben Burton on the Wolds-1 wurde am 18. Oktober 2014 gestartet und erreichte am 28. Oktober 2014 eine Endtiefe von 1.086 m.
[ Erfahren Sie mehr ]

Kontakt

Terrain Energy Limited
Marcel- Breuer- Str. 15
80807 München

Telefon: +49 (0) 89 - 5908 1227
Email: munich@terrain-energy.de

Anfahrtsplan